Home > zurück zu den Rezepten

Knusprige Linsen-Gnocchi mit gegrilltem Ratatouille-Gemüse

15-20 Minuten
2-3

Zutaten

1 Packung Pasta Nuova Linsen-Gnocchi
1 Zucchini
½ Aubergine
¼ rote Paprika
1 Handvoll Tomaten
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver
¼ TL Chiliflocken
Salz, Pfeffer

Für den Dip:
1 EL Kresse
30g Tahini
½ EL Olivenöl
½ TL Zitronensaft
1 Knoblauchzehe
½ TL Ahornsirup
Salz, Pfeffer
2-3 EL Velike Haferdrink

Zubereitung

1. Das Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
2. Alles in eine Schüssel geben und mit Öl, Paprikapulver, Chiliflocken, Salz und Pfeffer vermischen.
3. Das Gemüse entweder auf dem vorgeheizten Grill oder einer Grillpfanne für 8-12 Minuten anbraten.
4. Währenddessen die Linsen-Gnocchi laut Packungsanleitung in einen Topf mit kochendem Wasser geben und für mehrere Minuten köcheln lassen und anschließend abgießen.
5. Die Gnoochi zu dem Gemüse geben, verrühren und solange mit anbraten, bis sie knusprig werden.
6. Tahini mit Öl, Zitronensaft, fein gehacktem Knoblauch, Ahornsirup und Haferdrink in einer kleinen Schüssel miteinander verrühren.
7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Je nach Konsistenz etwas mehr oder weniger Haferdrink dazugeben.
8. Auf einem tiefen Teller den Tahini-Haferdrink Dip verteilen und das Gemüse und die Gnocchi dazugeben.
9. Mit frischer Kresse bestreuen und genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Rezepte entdecken

Süßkartoffel-Gnocchi mit Kürbis-Spinat-Soße

15-20 Minuten
2-3

Süßkartoffel-Gnocchi mit gegrillten Tomaten

5-8 Minuten
2-3

Vegane Alfredo Sauce mit Tortelloni

12-15 Minuten
2-3

Gebratene Dinkel-Schupfnudeln mit Sommergemüse

15 Minuten
2

Mediterraner Tortelloni-Gemüse-Auflauf

12-15 Minuten
2

Tortelloni-Salat mit geröstetem Gemüse und Spargel

10-12 Minuten
2-3