Home > zurück zu den Rezepten

Tortelloni mit Paprikasauce

15 Minuten
1-2

Zutaten

1 Packung Pasta Nuova Tortelloni mit Ricotta und Spinat
150g geröstete Paprika im Glas
60ml Kokosmilch
1 EL Tomatenmark
1 TL Paprikapulver
1 TL getrockneter Oregano
1/2 TL Chiliflocken
Salz, Pfeffer
1 Handvoll frischer Spinat
1 TL gehackte Petersilie und Basilikum

Zubereitung

1. Die Haut der gerösteten Paprika entfernen und mit Kokosmilch, Tomatenmark, Paprikapulver, getrocknetem Oregano und Chiliflocken cremig pürieren.
2. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3. Die Soße in einen tiefen Topf oder eine Pfanne geben und leicht köcheln lassen.
4. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen, die Tortelloni hineingeben und nach 3-5 Minuten abgießen.
5. Tortelloni mit Spinat zur Soße geben, mehrmals umrühren und mit frischem Basilikum und Petersilie genießen.

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Rezepte entdecken

Tortelloni 4 Käse in Brokkoli-Zitronen-Pfanne

12-15 Minuten
2

Süßkartoffel-Gnocchi mit Kürbis-Spinat-Soße

15-20 Minuten
2-3

Süßkartoffel-Gnocchi mit gegrillten Tomaten

5-8 Minuten
2-3

Vegane Alfredo Sauce mit Tortelloni

12-15 Minuten
2-3

Gebratene Dinkel-Schupfnudeln mit Sommergemüse

15 Minuten
2

Knusprige Linsen-Gnocchi mit gegrilltem Ratatouille-Gemüse

15-20 Minuten
2-3