Home > zurück zu den Rezepten

Tortelloni mit Pilzrahmsoße und Salbei

25 Minuten
2-3

Zutaten

1 Packung Pasta Nuova Vollkorn-Tortelloni
150g Pilze deiner Wahl
½ Zwiebel
2 EL Olivenöl
2-3 EL Salbeiblätter
100ml Hafercuisine
Salz, Pfeffer
1 EL frische Kresse

Zubereitung

1. Tortelloni für 3-5 Minuten in kochendem Wasser garen, abgießen und zur Seite stellen.
2. Die Pilze putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden.
3. Eine Pfanne mit 1 EL Öl erhitzen und die Salbeiblätter anbraten, bis sie knusprig sind. Dabei aufpassen, dass sie nicht braun werden.
4. Mit dem restlichen Öl die Pilze und Zwiebelscheiben anrösten.
5. Mit der Hafercuisine ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer es etwas würziger mag, kann gerne noch einen Schuss Gemüsebrühe hinzugeben.
6. Tortelloni unterrühren und zum Schluss mit den knusprigen Salbeiblättern und etwas Kresse anrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Rezepte entdecken

Tortelloni 4 Käse in Brokkoli-Zitronen-Pfanne

12-15 Minuten
2

Süßkartoffel-Gnocchi mit Kürbis-Spinat-Soße

15-20 Minuten
2-3

Süßkartoffel-Gnocchi mit gegrillten Tomaten

5-8 Minuten
2-3

Vegane Alfredo Sauce mit Tortelloni

12-15 Minuten
2-3

Gebratene Dinkel-Schupfnudeln mit Sommergemüse

15 Minuten
2

Knusprige Linsen-Gnocchi mit gegrilltem Ratatouille-Gemüse

15-20 Minuten
2-3